Wir über uns

Unser Verein zählt zur Zeit 1334 Mitglieder (Stand 25.03.2017), 840 weibliche und 494 männliche Mitglieder. Bemerkenswert ist die hohe Zahl von 623 Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren.

Das Sportangebot des Vereins erstreckt sich über alle Altersstufen von den 2-jährigen Kindern beim Eltern-Kind-Turnen bis zu den über 80-jährigen Senioren/innen beim Seniorenturnen.

Wettkampfgruppen sind in den Abteilungen Gerätturnen, Leichtathletik, Schützen, Taekwondo und Kickboxen aktiv. Mehrere Freizeitgruppen runden das umfangreiche Sportangebot der Turngemeinde ab. Für die Pflege des Brauchtums sorgen der Fanfarenzug sowie die Karnevalisten "Limburger Hofnarren".

Die Sportler/innen werden von 34 Übungsleitern/innen, die mit der Übungsleiterlizenz des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB-Lizenz) ausgestattet sind, betreut. 32 Helfer/innen wirken bei Training und Wettkampf unterstützend mit. Organisatorisch ist der Verein in 14 Abteilungen mit mehr als 40 Gruppen zusammengefasst.

Neben der vereinseigenen Jahnturnhalle (mit Jahnstube, Schützenkeller und Narrenkeller "Carl-Mühlbauer-Stube") stehen unserem Verein die Turnhallen der Carl-Bosch-Schule, Domholzschule und Rudolf-Wihr-Schule zur Verfügung.

Die Leichtathleten nutzen im Sommerhalbjahr für Training und Wettkampf das gemeindeeigene Waldstadion, dessen Leichtathletikanlagen mit einem Kunststoffbelag ausgestattet sind.

Im Waldstadion werden auch die leichtathletischen Disziplinen für das Deutsche Sportabzeichen des DOSB trainiert und abgenommen.

Adolf Weber